30. August 2012

DIY Kleiderschrank

Ich habe ja lange nichts von mir hören bzw. lesen lassen. Entweder habe ich das schöne Wetter genossen oder an unserem Kleiderschrank gewerkelt. Er ist noch nicht ganz fertig, aber ich möchte euch erste Bilder zeigen.
Nachdem unser Kleiderschrank den letzten Umzug nicht so gut überstanden hat und auch insgesamt zu klein für uns geworden ist, war es vor kurzem soweit: Spontan haben wir das alte Ding abgebaut und sind zum Baumarkt gefahren, um uns Holz zu kaufen. Denn nachdem wir lange nach einem Schrank gesucht haben, der alle unsere Vorgaben erfüllt, gaben wir dies auf. So entstand die Idee einen Schrank zu bauen, der die Raumhöhe besser ausnutzt und mit Vorhang verschlossen wird. Am liebsten hätte ich ja eine Stange quer durch den Raum gehabt, auf der ich alles aufhänge...Na gut es ist nun eine 2 Meter lange Stange geworden, das reicht mir auch erstmal.
Der Schrank besteht gänzlich aus MDF, mein Lieblingsmaterial schon beim Modellbau während des Studiums. Die Platten wurden über Holzdübel verbunden. Er musste leider an der Wand befestigt werden mit diesen riesigen Winkeln :( Eventuell streichen wir ihn noch oder gestalten ihn noch anderweitig. Auf jeden Fall haben wir jetzt jede Menge Platz. Aber seht selbst!



Da ich nun eine 2 Meter lange Stange habe, muss diese auch bespielt werden. Vor kurzem habe ich bei der lieben Moni einen Ikea-Paket mit Gutschein gewonnen. Darüber habe ich mich super gefreut. So kann das Ganze jetzt sinnvoll in Kleiderbügel und/oder Vorhang investieren! Wenn der Schrank komplett ist, mache ich auch ein komplettes Foto! Liebe Grüße Katrin :*

Kommentare:

  1. Wunderschöner Blog! Gute Bilder!
    Hättest potenzial für meine Blogvorstelliung!
    Würd mich freuen wenn du mal vorbeischaust!
    http://s-j-e.blogspot.de/2012/08/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Katrin,

    Dein Schrank gefällt mir! Ich mag solche DIY-Projekte! Die Winkel sieht man später wahrscheinlich gar nicht mehr, wenn er ein bisschen voller ist oder dekorative Kisten/Kästen/Co. Einzug halten. ;-) Ist das Ikea-Päckchen mit dem Gutschein denn gut angekommen?

    Viele liebe Grüße

    *Moni*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni, vielen Dank, man zwar noch nicht viel sehen, aber Projekte brauchen manchmal auch ein bißchen Zeit...jedenfalls bei mir. Ja Kisten ist ein gute Idee, werde ich mir noch welche kaufen! Vielen Dank, das Ikea-Päckchen ist angekommen, wollte darüber noch schreiben. Werde am Wochenende nämlich zu Ikea... ;)

    Vielen Dank auch an SJE, freue mich sehr über diene netten Worte!

    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht klasse aus,Katrin,ich lese mich jetzt durch deine Blog.:-)wir haben auch ne Kleiderstange in der Ankleide.Ich habe mir einmal komplett ne nRunde gleiche Bügel geleistet und siehe da,noch mehr Platz.alles hängt gerade und sieht super aus.Schade nur daß ich nicht genug gekauft hab und der Schwede neue in Umlauf gebracht hat.Die stehn jetzt ab.:-)L.g Alex

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...